Jedes Jahr ist es ein Vergnügen zu entdecken, dass die Frühlingsknotenblumen (Leucojum vernum) im Unterholz vom buis de Ferreyres wieder wachsen. Sie gehören zu den ersten Blumen, die das Erwachen der Natur ankündigen. Sie blühen in der Regel etwa 2 Wochen nach den Schneeglöckchen (Februar-März). Ich weiß nicht, ob das auch anderswo der Fall ist, aber hier sehen wir sie oft begleitet von scharlachroten Kelchbecherling (Sarcoscypha coccinea), einem kleinen Askomyceten aus der gleichen Familie wie Morcheln oder Trüffel, der als erster Pilz des Jahres gilt.

Pin It on Pinterest

Share This